Emaillieren mit der Gasflamme

Die Hochzeit zwischen Glas und Metall

Beschreibung

Bei diesem Workshop können verschiedene Techniken des Emaillierens ausprobiert und einzigartige Schmuckstücke hergestellt werden.

Das Brennen erfolgt mit einer offenen Gasflamme, im Gegensatz zum Ofenemaillieren kann hier der Emailliervorgang genau beobachtet werden.

Dauer: ca. 2 Stunden
Unkostenbeitrag für Werkzeug und Material: 30€

Beachte bitte, dass bei dieser Einheit zusätzliche Kosten für Material und ähnliche Aufwände anfallen können. Diese werden gewöhnlich vor Ort in Bar mit den Leiter*innen abgerechnet.
Bei Fragen wende dich bitte an die Leitung der jeweiligen Einheit.

Weitere Informationen

Zeiten:
Samstag Nachmittag (16:00 - 20:00) 2 frei
Ort:
Säulentrakt Links
Leitung:
Thomas A.